Mittwoch, 5. Oktober 2016

Me Made Mittwoch am 05.10.2016

Guten Morgen,

heute darf ich euch herzlich zum MMM begrüßen.
Ich bin Susanne und blogge normalerweise auf Sujuti.


Vorwiegend nähe ich für mich gern schlichte Alltagskleidung, die sich im besten Falle gut kombinieren lässt.
So auch die Hose, die ich heute trage, in freundlichem  "past immer" Schwarz.
Genäht habe ich die Hose in den Sommerferien, die in diesem Jahr so verregnet und kühl waren, dass ich keine Lust verspürte, sommerlich leichte Kleidung zu produzieren. Dafür habe ich für den Herbst vorgenäht.
Für die Hose habe ich den Schnitt 127 aus der Oktoberburda 2013 ausgesucht, den ich bereits hier für meine Hose im Leolook schon einmal verwendet habe.
Bei Hosen verlasse ich mich gern auf erprobte Schnitte.
Ich finde, dass verschiedene Stoffe den Look einer Hose ausreichend variieren. Außerdem verspricht ein bereits bekannter Schnitt weniger lästige Anpassungen.
Auch bei diesem Modell habe ich wieder die Bundhöhe um 2 cm reduziert, da ich meine Hosen lieber hüftiger trage.


Außerdem habe ich das Hinterhosenteil mit Taschenklappen ausgestattet; irgendwie stehe ich gerade auf  dieses Detail, sowie Gürtelschlaufen genäht, da ich Hosen so gut, wie nie ohne Gürtel trage.


Den Stoff, ein Baumwollstoff mit 2 % Elastananteil,  habe ich vor Ort im Stoffladen gekauft; er ist schön fest, aber nicht zu dick.
Obwohl dieser Stoff deutlich weniger stretchig ist, als seinerzeit der Leoprint, habe ich auch diesmal die Hose nach der ersten Anprobe seitlich noch ein wenig engernähen müssen, damit sie so sitzt, wie ich mir das vorgestellt hatte.
Einziger Nachteil bei einer schwarzen Hose ist, dass jeder Fussel sichtbar daran hängenbleibt und natürlich auch jedes Hundehaar unseres Familienhundes. Aber das lässt sich ja alles leicht abbürsten.

Zur Hose habe ich mein Ringelshirt aus dünnem Sweat kombiniert.


Nach diesem Schnitt  habe ich bereits zwei Shirts ( hier und hier) und auch ein Kleid genäht und ich schließe nicht aus, dass noch weitere folgen.
Das Ringelshirt ist von den Shirts dasjenige, das ich am häufigsten anziehe. Wahrscheinlich, weil fröhliche Ringel eigentlich immer gehen und auch hier die eher strenge schwarze Hose nett aufmuntern.
Äußerlich sieht der Ringelstoff noch gut aus, aber die typische Sweatschlingenrückseite hat durch das häufige Waschen und Tragen doch schon gelitten.


Ich hoffe, der Stoff hält noch ein bißchen durch.

Als wärmendes Obendrüber habe ich mein rotes Strickjäckchen übergezogen.


Gerade im Herbst, wenn die Strickjäckchensaison wieder beginnt, bin ich froh, dass ich mir im Laufe der Jahre ein paar Jäckchen in verschiedenen Farben gestrickt habe; eines davon passt immer.

Zu diesem Outfit würde auch gut eine längere Strickjacke passen, aber eine solche muss ich mir erst noch stricken.
Gut, dass gerade ein Herbstjacken-Knit-Along staffindet.

 



Jetzt seid ihr aber dran.
Ich freue mich auf eure, hoffentlich zahlreichen, Beiträge.

LG an das unermüdliche MMM-Team und die anderen Teilnehmerinnen
von Susanne

Fotos von der Tochter

Ringelshirt: selbstgenäht, Burda 8/2015-120
Strickjäckchen:selbstgestrickt
Schuhe:Xarah


Kommentare:

  1. wie schön, dich hier mal vorneweg zu sehen !!! ein perfektes outfit, um deine hosen beneide ich dich ja schon lange ;-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Anja und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  2. Wow! Ich habe tierisch Respekt davor Hosen zu nähen! Deine sieht super aus! Und mit dem Shirt kombiniert finde ich es großartig!!! Danke fürs Zeigen!!!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Hose sitzt ja wie angegossen und ist so vielseitig zu kombinieren. Wie mit den fröhlichen Ringeln und dem schönen Rot. Ein tolles Outfit!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ja, ich habe festgestellt, dass mir tatsächlich eine schwarze Kombihose fehlt.
      LG von Susanne

      Löschen
  4. Ein zeitlos schönes Outfit, ganz mein Geschmack!
    Schön, Dich hier zu lesen :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  5. Huiiii, Ganz-Körper-Me-Made, sehr schön! Ich mag dein Outfit sehr. Streifenshirts und Jäckchen drüber ist einfach schön und die Klappen am Po finde ich auch genau den richtigen Hingucker für die schlichte Hose. Das ist alles so stimmig bei dir. Ich finde es toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : ), ja, mittlerweile geht auch mal me-made-komplett.
      Herzlichen Dank und lG von Susanne

      Löschen
  6. Guten Morgen Susanne, schön, dich heute mal hier in großen Bildern anzutreffen. Danke für die Eröffnung.
    Eine super sitzende Hose. Nebst Shirt und Strickjacke. Eine Kombi die für dieses Wetter - morgens kalt, später wärmer - bestens geeignet ist. Schwarz und Rot auch sehr schöne Farben.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Monika und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  7. Tolles Outfit, liebe Susanne!
    Und deine rote Strickjacke hat es mir sehr angetan: Pikots und Blümchen - super!
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb von dir, danke und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  8. hallo liebe Susanne! schön, dich hier zu treffen :)
    dein Outfit ist mal wieder wunderschön! diesen Hosenschnitt sollte ich wohl auch mal testen...
    liebe grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nur zu; kann ich mir sehr gut an dir vorstellen.
      Vielen Dank und lG von Susanne

      Löschen
  9. dein Outfit gefällt mir sehr gut, die Hose ist toll geworden! die roten Farbtupfer bringen noch das gewisse Etwas ins Spiel, sodass alles wirklich stimmig ist. :-) LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Susanne,
    deine Hose gefällt mir ausgesprochen gut. Sie sitzt super und du bist mit ihr bei vielen Gelegenheiten gut angezogen. Deine Kombi mit STreifenshirt und Strickweste würde ich genauso übernehmen. Ich sollte auch mal wieder eine Hose nähen.....
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefällt, danke und lG von Susanne

      Löschen
  11. Liebe Susanne,

    wie immer ein perfekt stimmiges Outfit in meinen derzeitigen Lieblingsfarben.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Die Hose gefällt mir super gut. Schwarze Hosen kann man gar nicht genug im Schrank haben. Und diese hier wird so schön schmal nach unten. Einfach perfekt! LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, ich habe festgestellt, dass ich gar keine schwarze, schale Hose im Schrank hatte; jetzt wieder, : ).
      LG von Susanne

      Löschen
  13. Wie schön, dass Du heute mal den MeMadeMittwoch einleitest, denn Deinen Blog mag ich sehr. Übrigens super, wie Deine Hose sitzt, an so etwas traue ich mich noch nicht.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach danke, das freut mich und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  14. Hallo Susanne,
    wie schön, dich HIER zu treffen.
    Dein Outfit ist - wie immer - sehr stimmig, gut in Szene gesetzt und perfekt gearbeitet. Klasse!
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  15. : ), danke sehr, Astrid und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Susanne!
    Dein Outfit sieht klasse aus, steht Dir sehr gut. T-Shirt und Strickjacke sind super und die Hose sitzt mal wieder absolut perfekt. Ich beneide Dich jedes Mal, um Deine perfekt sitzenden Hosen.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, Carolin und lG von Susanne

      Löschen

  17. Von Kopf bis Fuß me made und von Nähen bis zum Stricken, alles dabei - so bist Du eine perfekte Gastblogerin bei MMM :).
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Ewa und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  18. Du siehst ganz, ganz toll aus in der Hose! Klasse! Wenn mir mal ein passender Stoff in die Hände fällt, werde ich so einen Schnitt auch mal testen! Auch die Kombi mit den Ringeln gefällt mir!

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
  19. Eine wunderbare Kombi, ich beneide dich um deine tollen Hosen.
    Und auch das Shirt und die Strickjacke sind einfach klasse.
    Es steht dir ganz ausgezeichnet und sitzt richtig gut.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besten Dank und viele Grüße von Susanne

      Löschen
  20. Welch eine schöne Überraschung dich hier las Vortänzerin zu sehen und dann auch noch komplett Me Made in umwerfend schön. Das Längenthema bei Strickjacken beschäftigt mich auch gerade, die rote Jacke passt aber sehr gut zur Hose und dass das Shirt noch rausschaut gefällt mir auch.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, dankeschön!
      Ja, meine selbstgestrickten Jacken sind alle recht kurz; so passen sie zwar gut zu Röcken und Kleidern, aber zu Hosen könnten sie auch etwas länger sein.
      LG von Susanne

      Löschen
  21. Liebe Susanne, das sitzt ja alles wie angegossen und passt so gut zueinander. Um deine tolle Hosenfigur kann ich dich wirklich beneiden, so gut werden Hosen bei mir sicher nie sitzen. LG Carola

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Susanne, das ist ja wirklich ein perfektes Herbst- Outfit! Um die Hose beneide ich Dich ja etwas. Die sitzt so perfekt- ich habe ja auch schon Hosen genäht , aber nicht mit dieser tollen Paßform. Und das Ringelshirt hält sicher noch eine Weile. Rote Jacke und Schuhe sind das i-Tüpfelchen, wie gesagt, perfekt!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Der Schnitt passte mir gleich ganz gut und dann sind kleine Änderungen je nach Vorliebe gut machbar.
      LG von Susanne

      Löschen
  23. Warum werde ich immer wieder gelöscht? Was mache ich falsch?

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Susanne,ich freue mich sehr, dass du uns als Gastbloggerin beehrst. Deine selbstgenähte Kleidung passt immer super zu dir. Ich mag deinen Stil wirklich sehr und bin wie die anderen auch oft begeistert von deiner Passform zB heute bei der Hose. Du schaffst sogar in einem Ringelshirt elegant auszusehen.Beneidenswert;)
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viele nette Komplimente, danke sehr, Karin und lG von Susanne

      Löschen
  25. Liebe Susanne, toll Dich hier als Gastgeberin zu sehen! Da bin ich ja fast ein bisschen traurig, dass ich heute kein kleines Bildchen unter Deinen Begrüßungspost "kleben"kann...Aber da wir morgen für eine Woche in den Urlaub fahren, war diesmal keine Zeit für ein Foto eines MeMade-Outfits. Deines ist dafür wieder richtig schön. Die Farbkombination gefällt mir sehr und der Stil sportlich-elegant. Das ist genau Deins und die Hose sitzt super. Ich beneide Euch Hosennäherinnen schon ein bisschen. Das ist bei mir noch so ein unerschlossenes Kapitel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Ina; genieß` deinen Urlaub und lG von Susanne

      Löschen
  26. Dein Outfit sieht richtig toll aus, alles passt, sitzt und ist sicher auch noch bequem.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bequem ist das Outfit und muss Kleidung bei mir generell sein, sonst fühle ich mich unwohl.
      Dankeschön und lG von Susanne

      Löschen
  27. Wie schön, Dich hier als Gastgeberin zu haben, liebe Susanne! Deine Garderobe hat Stil und passt wunderbar zu Dir! Deine Hosen sehen tatsächlich immer wieder etwas anders aus, wie gut, dass Du so einen perfekten Schnitt für Dich gefunden hast! Ringelshirts sind so schön, leider kann ich selbst diese Kontraste nicht tragen, sonst würde ich Deinen Look glatt kopieren. Das ganze Outfit ist sehr stimmig.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  28. Der Luxus deiner sogenannten Alltagskleidung ergibt sich aus der perfekten Passform. Luxuriöser kann das Tragegefühl vermutlich nicht werden als bei deiner schönen Kombination.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  29. Susanne, Du siehst bezaubernd aus!! viele Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen