Mittwoch, 2. Juli 2014

Me Made Mittwoch am 2. Juli 2014

Hallo und herzlich willkommen zum vorletzten MMM vor der Sommerpause.
Ich bin Wiebke -blogge sonst als Kreuzberger Nähte- und möchte euch heute mein Outfit zeigen, mit dem ich gestern versucht habe, die schüchterne Feierabendsonne hier in Berlin zu genießen.

Den Stoff kennt ihr schon von hier (Cat und ich waren zusammen auf dem Maybachufermarkt) und ich bin mir ganz sicher, dass noch weitere Kleidungsstücke aus diesem tollen, leicht stretchigen Baumwollchintz in verschiedenen Blogs auftauchen werden.
Ich habe den -umfangreich, aber immer noch nicht 100% zufriedenstellend angepassten - Elisalex-Schnitt für das Oberteil genommen und mit einem halben Tellerrock ergänzt.
.

An der Seite wird das Kleid mit einem nur 25cm langen nahtverdeckten Reißverschluss geschlossen. Einen längeren hatte ich beim Nähen nicht im Haus. Da ich das Kleid aber schnell fertig haben wollte und ich mich eigentlich auch komplett ohne RV in das Kleid hinein- und hinausschlängeln könnte, ist das so auch in Ordnung.
Den Rückenausschnitt habe ich etwas höher enden lassen als beim Originalschnitt, die Linie der Armausschnitte an mir selbst abgesteckt und das Oberteil im oberen Bereich mit Futtertaft verstürzt.
Wegen des großen Musters war ich zunächst etwas unsicher, ob und wie man die großen Blumen zerschneiden und aneinandersetzen sollte. Es hat sich aber schnell gezeigt, dass man völlig unbedarft schneiden und stückeln kann.Das Muster verzeiht einfach alles.


Ich mag das Kleid an sich gerne und hatte mich ja auch sofort in die großen, sowas von richtig bunten Blumen verguckt. Allerdings fühle ich mich darin (noch?) nicht so richtig zuhause. Die Idee, in dem Kleid ein Gefühl von malerisch durch Portofino zu schlendern zu haben, funktioniert nicht so richtig. Ob es am Wetter liegt? Oder daran, dass ich mich ein bißchen fühle, wie aus einer Burdamodestrecke für Kurzgrößen entsprungen? Wenn ihr ebenfalls bei den Kurzgrößen immer etwas genauer hinschaut wisst ihr vielleicht, was ich meine.  Diese häufig etwas mediterran angehauchten Kleider, gerne auch mit Carmenausschnitten und "rassigen" Volants. 
Mal schauen, wie und ob wir noch liebevoll zusammenwachsen werden.

Ich hatte demletzt für eine abendliche Verabredung auch eine Tragevariante mit Petticoat ausprobiert und fühlte mich keineswegs unwohl, aber ebenfalls irgendwie trotzdem fremd:

Ganz und gar nicht fremd fühle ich mich hingegen in der grünen Strickjacke aus Sockenwolle, die ich derzeit immer wieder schnell an- und ausziehe. Sie leistet mir bei diesen Wetterverhältnissen sehr gute Dienste und erinnert euch zu Recht an diese Inspirationsquelle. ( Und ich werde demnächst mal etwas ausführlicher dazu bloggen)


Jetzt seid ihr dran. Verlinkt euch mit euren selbstgemachten Outfits von heute, gestern oder morgen, ich freue mich auf euch.

Denkt bitte auch unbedingt an die Rückverlinkung. Falls das nicht sofort klappen sollte, habt bitte ein bißchen Geduld, die Verlinkungen gehen nicht verloren, sondern manche landen -warum auch immer- einfach nur im Ordner für zu moderierende Links. Nach der Freischaltung, die allerdings auch mal ein halbes Stündchen dauern kann, sind sie dann sichtbar. Notfalls klickt bitte auch das Kästchen bei "Check this box to submit anyway. The link will be visible after owner's approval" an.
 http://memademittwoch.blogspot.de/2014/07/me-made-mittwoch-am-2-juli-2014.html

Und noch ein Hinweis in eigener Sache: Nächsten Mittwoch, am 9.7. ist der letzte MMM vor der Sommerpause und Catherine lädt uns dann alle zu einem kleinen special ein. Unter dem Motto "ich packe meinen Koffer", können wir uns gegenseitig zeigen, was wir an Selbstgemachtem in unsere Urlaubskoffer packen wollen oder würden....
 

Kommentare:

  1. Das ist ein wundervolles Kleid und ich bin sicher, das Portofino-Gefühl kommt auch in Berlin auf, sobald ernsthaft Sommer wird. Und die Aussichten fürs Wochenende sind gut ;)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Katharina. Ich setze jetzt auch einfach mal aufs Wetter. Mit Sonne und Wärme macht sowieso jedes Schlendern und Flanieren mehr Spaß.
      LG

      Löschen
  2. Wunderhübsches Kleid! Der Stoff ist ein Traum!!!

    Leider kann ich mich nicht verlinken? Warum? Ich hab den richtigen backlink und jetzt soll ich nen permalink beachten. Hilfe!
    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat funktioniert! Das Problem war das ich nicht einfach auf meinen blog verlinkten konnte, sondern ausschließlich auf meinen aktuellen MMM Eintrag. Immer mal was Neues....

      Löschen
    2. Ist echt blöd, dass auch heute immer noch nicht richtig funktioniert. Da wir keine Regel erkennen können, wann und wann es nicht klappt, versuchen wir, uns dem Problem mit Versuch und Irrtum anzunähern....Danke für die Geduld.
      LG

      Löschen
  3. Hallo und guten Morgen,
    Wollte noch vor der Arbeit verlinken...Backlink ist drin, aber Linkin sagt immer, er fehle. Kennt jemand dieses Problem noch?
    Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du warst im Moderatiosnordner. Nach Freischaltung bist du die nr 14.

      Löschen
  4. Guten Morgen Wiebke,
    ein tolles Kleid, das du hier vorführst, sowohl alltagstauglich mit Strickjäckchen, als auch für besondere Gelegenheiten gut tragbar.
    Und ich mag es sehr, wenn man mit Hilfe verschiedener Schnittmuster sein eigenes individuelles Schnittmuster erstellt.
    Bestimmt liegt das leichte fremdeln mit dem Kleid am Wetter, aber der Sommer kommt ja jetzt zurück.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Susanne. Ich werde mich auf dich berufen, wenn sich das Wetter nicht bald auf Sommer umstellt. :))

      Löschen
  5. Och, bei mir klappts auch wieder nicht. Dabei hab ich den Backlink extra einfach so ans Ende des Posts geschrieben.
    Aber Dein Outfit ist der Hammer ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Sorry, jetzt bin ich gerade durcheinander gekjommen, Änni, du bist die NR. 5

      Löschen
  6. Ach Wiebke, das sieht einfach nur wunderbar aus. Mit schwarzer oder grüner Jacke. Da passt ja viel dazu. Jetzt freue ich mich umso mehr....
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelbe, pinke, rote und türkise Strickjacken würden auch passen. Aber ich will das Kleid OHNE Strickjacke tragen!

      Löschen
    2. Bald. Das muß ich dann auch unbedingt bis zum 17. fertig haben. Nachtschicht, falls der Stoff kommt. Dolce vita. Da wird flaniert, gestöcktelt, Handtäschchen geschwungen, Cocktails geschlürft. Bestelle schon mal die Sonne. Stiefel will ich keine mitnehmen.
      lg monika

      Löschen
  7. Hallo, ich habe auch Probleme mit der Verlinkung. Ich hab einen Backlin auf Eure Hauptseite und enen zweiten auf die Unterseite mit dem Tag, und trotzdem sagt Inlinkz, daß der Backlink fehlt. :(

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat alles geklappt: Änni, deine herrlich schrägen Shorts sind die Nr.9

      Löschen
  8. mit dem Verlinken komme ich in letzter Zeit nicht mehr so perfekt klar wie früher. Statt meines Blognamens zeigt es nun: Tunika. ? Ich glaub da ist (mir?) was durcheinander geraten. Aber ist ja wurscht.....
    Happy Wednesday an alle!

    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen, der inLinkz ergänzt seit einiger Zeit den "link title" automatisch. Seitdem stehen öfter mal merkwürdige Sätze unter den Vorschaubildchen. Man muss das manuell weglöschen und um eigene Wörter ergänzen. Ich habe bei dir den link title im linktool um deinen Blognamen ergänzt.
      LG

      Löschen
  9. Oh nein, das Kleid darf Dir nicht fremd sein! du siehst einfach wunderbar darin aus...egal ob mit grün oder mit Petticoat...ein Träumchen!!!
    Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicole. Und wenn alles nicht hilft, muss ich eben einfach nach Portofino reisen und es dort ausprobieren. :))

      Löschen
  10. Das Kleid steht Dir supergut, ich mag die Kombi mit dem grünen Jäckchen sehr!

    Verlinken geht bei mir gar nicht, ich habe nicht mal die kleinen Vorschaubilder, geschweige denn das Linktool???

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Petra.
      Das blöde Linktool mag irgendwie deinen völlig korrekten backlink nicht. Du bist Nr 47.
      LG

      Löschen
  11. Traumhaft schön! Vor allen Dingen mit Petticoat drunter.... <3
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Sehr sehr hübsch siehst Du heute aus! Tolle Farben und ein wunderbarer Kleiderschnitt. Ich kann mich heute nicht verlinken. Klappt alles nicht:-( lg Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Verena.
      An deinem völlig korrektem Backlink hat sich der inlinkz hete wohl die Zähne ausgebissen. ich habe nachgeholfen und jetzt bist du die Nr 51.
      LG

      Löschen
    2. Danke! Bist ein Schatz:-). Ich habe schon an mir gezweifelt und dachte, ich bin geistig umnachtet. Lg Verena

      Löschen
    3. Nein nein nein, der inLinkz ist geistig umnachtet!!!!

      Löschen
  13. Liebe Wiebke,
    Das Kleid ist ein Träumchen! Der Stoff ist sooo schön und lässt sich toll mit Strickjacken verschiedenster Coleur kombinieren. Das Fremdeln hat bestimmt nur mit dem eher verhaltenen Sommerwetter zu tun.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Luzie. Ich habe zwar auch noch andere passende Strickjacken, hoffe aber doch sehr, dass ich das Kkeid bald auch richtig ohne tragen kann..

      Löschen
  14. Tolles Kleid liebe Wiebke. Superschöner Stoff! Bei mir klappt das verlinken heute auch nicht. Danke für die Freischaltung. Herzliche Grüsse aus der Schweiz Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Tamara.
      Habe ganz doll die Daumen gedrückt gestern - wirklich schade!

      Löschen
  15. Hallo Wiebke, ein wunderschönes Kleid. Und Blogger mag dich heute wohl nicht . Bei mir klappt die Verlinkung auch nicht, übrigens zum 1. Mal seit der neuen Regelung. Aber ich finde es toll, dass Ihr ab und zu die Reihenfolge ändert. So kommen auch Langschläfer wie ich mal in den Genuss, zumindest für kurze Zeit, ganz oben zu stehen.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Hach, hach hach. Kleid und Jäckchen sind einfach wunderschön. Mit oder ohne Petticoat. je nach Anlass halt. Schade, dass du dich fremd darin fühlst. Ich drücke die Daumen, dass ihr noch zusammen wachst.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von richtigem Sommerwetter würden wir alle profitieren, oder?....
      LG

      Löschen
  17. Traumkleid und wirklich ein Traumstoff. Mit schwarz-bunten Kleidern fremdele ich aber in der Regel auch.
    Aber dein Kleid sieht so wunderbar aus, ich hoffe ihr werdet Freunde
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es liegt viel an dem Schwarz-Bunt-Kontrast. Schwarz mit Beige ist in der Tat eher mein Ding.
      LG

      Löschen
  18. Das Kleid ist soooo schön, der Stoff ein Träumchen!
    Leider klappt die Verlinkung heute nicht. Mal sehen, ob es später klappt. Allen einen schönen Mittwoch :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Salut Naschi,
      ich hab auf deinem Blog kommentiert, wo das Problem liegt! Ist ganz einfach :)
      Herzlich, Frau Kirsche

      Löschen
    2. Hallo Frau Kirsche! Vielen Dank für den Hinweis. Das war wirklich blöd von mir ... Verlinkung klappt trotzdem nicht. Sobald ich auf das Verlinkungs-Tool klicke rödelt der die ganze Zeit herum ... Ist ja nicht schlimm. Vielleicht schaffe ich es noch später! Danke trotzdem für den netten Hinweis! :-)

      Löschen
    3. Hallo Naschi, ich habe dich jetzt einfach ungefragt verlinkt.
      Es ist das linktool, es hat auch bei meinem Versuch erst mal gehangen....

      Löschen
  19. Na dann auf nach Portofino und Machos anflirten :)
    das Kleid ist super und der Sommer dauert ja noch ein Weilchen. Und dann brauchst du die tolle grüne Jacke erst Nachts um 1.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, hört sich an, als wärst du schon mal dort gewesen....
      LG

      Löschen
  20. Das Kleid wurde ja nun schon reichlich gelobt, dem kann ich mich nur anschließen aber die zur Strickjacke passende Handtasche ist auch nicht ohne.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sylvia.
      Ich will ja nicht oberflächlich rüberkommen, aber an passenden Schuhen "arbeite" ich auch schon ne Weile. Ist anscheinend keine Farbe für tragbare Schuhe.

      Löschen
    2. Ich behaupte jetzt mal, dass man auch in farblich passenden Schuhen sehr tiefgründig sein kann. ; ))
      Viel Glück bei der Jagd.

      Löschen
  21. Ich finde es toll und mich erinnert es nicht an Burda Kurzgrößen ;).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Melanie.
      ich habe wohl ein Kurzgrößentrauma. Aber die tollen Schnitte mit klarer Linienführung sind immer für große Größen.....

      Löschen
  22. ein wunderschönes Kleid...das dir total gut steht!!!
    lg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  23. Fantastischer Stoff, ich beide Euch alle die Ihr soh nah am Maybachufer seid ;-)
    Ein wunderschönes Kleid hast Du gemacht und auch die Jacke finde ich sehr schön!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich hatte heute auch einige Vertipper. Daher auch meine gelöschten Kommentare-teilweise waren die sehr schlimm!!!

      Danke Manu!
      LG

      Löschen
  24. Liebe Wiebke ! Trag es !!! Es sieht sooo gut aus ! Ich streichle schon das geschenkte Stück des Stoffes , und hab da auch so Portofino Assoziationen ... Danke nochmals !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen, ich bin gespannt auf deinen Rock und dein Tragegefühl. Und dann machen wir einen Portofino-Stammtisch mit allen und allem, was großblumig genäht wurde...
      Ganz eigentlich ist es gar nicht Portofino, sondern müsste viel weiter süditalienisch sein, Sizilien oder zumindest Amalfiküste. Aber egal, hauptsache Sonne!

      Löschen
  25. Ein tolles Kleid und tolle Fotos! Der schwarz-bunte Stoff gefällt mir sehr!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  26. Kleid und Jacke sind ja echt bezaubernd, jedoch weiss ich noch nicht genau in WAS ich gerade mehr 'verliebt' bin: Das 'bisschen Rest-Frau' von Dir, welches da gerade zauberhaftes Temperament zeigt, oder doch die Klamoettchens ;-) ?!
    Keine Angst - bin selbst tatsaechlich auch Frau und wirklich 'ungefaehrlich', ABER ich habe nun mal eine LIEBE f. sowas - sorry: ich bewundere Menschen, welche sich da toll schwungvoll vor der Kamera bewegen koennen (= Meike ist ja AUCH so ein 'Kandidat' :-D)

    LG, Gerlinde



    AntwortenLöschen